Der 24. November 2019 war der Höhepunkt für den Chor "pro musica"
 
 

Anlässlich seines 45 Jahre Bestehens fand in der überfüllten Kreuzberger Emmaus-Kirche  das Jubiläumskonzert statt. Unterstützt wurde dieses vom Volksinstrumentenorchester in Berlin e. V. (Leitung: Gunter Wurrell). Es gab riesigen Beifall für beide Ensembles. Weitere Bilder vom Jubiläumskonzert finden Sie unter "Galerie".

 

 

Weitere Höhepunkte des Chores waren:

 

  • der jährlich stattfindende Chorlehrgang in Rheinsberg. Dieser wird schon viele Jahre von unserem Bassisten Günther Stange vorbildlich organisiert. Kristina Hays, eine ausgebildete Sängerin, übernahm in den vergangenen Jahren die Stimmbildung. Wir hoffen, dass sie auch in den nächsten Jahren unseren Chor unterstützen wird. 2021 fiel der Chorlehrgang wegen Corona aus.

 

  • ein Sommer- und Weihnachtsfest. Beide Feste werden von der Chorleitung organisiert. Für das leibliche Wohl wird stets gesorgt. Mutige Chormitglieder leisten einen kulturellen Beitrag, sei es ein Lied, ein Gedicht, eine Geschichte, ein Tanz. Eine Flötengruppe zeigte stets ihr Können. Am 14. Juni 2021 findet das diesjährige Sommerfest statt.
  • verschiedene Reisen, (organisiert von Yvonne Liebold)

- eine Harz/Thüringen-Rundreise

- eine Reise zur Ostsee

- eine Reise nach Nienburg

  • interessante Führungen, (organisiert von Traute Hiller)

- das Jagdschloss in Königs Wusterhausen

- das Gründerzeitmuseum der Charlotte v. Mahlsdorf

- den Bürger- und Schlosspark von Pankow

 

    Einige Bilder zu den Reisen und Führungen finden Sie unter "Galerie"