"Jeder Chor ist einmalig, besonders dieser."

Dieser Satz wurde von  unserem Chorleiter während einer Chorprobe geäußert und ist für unseren Chor ein Lob. Ja, unser Chor ist einmalig; einmalig gut. Deshalb werden Sie Mitglied in diesem, in unserem Chor!  Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.  Wichtig ist, dass Sie Freude am Singen haben.  Kommen Sie noch in diesem Jahr vorbei oder melden Sie sich an: 2 Telefonnummern stehen zur Auswahl:  ► 030 4453981 (Bernd Knüpfer, 1. Vorsitzender);  ► 030 75560858  (Marlis Brauer, 2. Vorsitzende).

Chorlehrgang. Ein Höhepunkt neben den Auftritten ist der jährlich in der Musikakademie Rheinsberg durchgeführte Chorlehrgang. Unser Chorleiter  (www.hoeffling.info) bereitet den Lehrgang stets akribisch vor. Neben intensiver Probenarbeit wird unter anderem neues Liedgut erarbeitet. 2017 fand der Lehrgang vom 13. bis 17. März statt.; in einer Pause wurde das  Schloss besichtigt. (ein Bild unter "Galerie").  2018 ist der  Lehrgang vom 16. bis 19. April. Alle freuen sich schon darauf.

Sommer- und Weihnachtsfest. Die Chorleitung bereitet jeweilts weitere Höhepunkte vor:  das Sommer-  und   das Weihnachtsfest  Mutige Chormitglieder leisten einen kulturellen Beitrag, sei es ein Lied, ein Gedicht, eine Geschichte,  ein Tanz. Eine Flötengruppe zeigt jährlich ihr Können und erhält jedesmal viel Beifall.  (Rechts ein Foto vom Sommerfest 2017 mit dem ehemaligen Chorleiter im Vordergrund und dem jetzigen im Hintergrund.)

Literaturzirkel. Seit über 20 Jahren gibt es einen Literaturzirkel, der sich einmal monatlich trifft, und seit Januar 2017 von Krista Heine, unserer Dichterin, geleitet wird.

Führungen. Traute Hiller bereitet Wanderungen und Führungen vor. Es wurde schon die Pfaueninsel und die Köpenicker Altstadt erkundet (Bild dazu siehe unter "Galerie"). Im Mai 2017 wurde die "Spandauer Vorstadt" und  im August das Jagdschloss Friedrichs II. in Königs Wusterhausen besichtigt. Im Februar dieses Jahres findet eine Führung durch die Komische Oper statt.   Weiterhin geplant  sind: ♦ Lübars und Tegeler See  ♦ Wannsee/Grunewaldturm   ♦ Heiligensee und  ♦ 2018 oder 2019 die interessantesten Schauplätze in Weißensee.

Reisen. Yvonne Liebold organisiert interessante Reisen - so fährt 2018 die Hälfte des Chores mit ihr zu den schönsten Städten und Schauplätzen des Harzes.  2016 organisierte Yvonne eine 5-tägige Thüringen-Rundreise unter dem Motto "Auf Goethes Spuren" und Im August 2017  eine Reise zur Insel Rügen u. a. mit Besichtigung des Königsstuhls. Alle Teilnehmer waren von beiden Reisen begeistert.



 
 
 

 

An dieser Stelle danken die Chormitglieder Herrn Matthies noch einmal für seine geleistete Arbeit, die er dem Chor gewidmet hat. Ebenso dankt der Chor seiner Partnerin Gertrud Popp, Ehrenmitglied des Chores.

Wir wünschen beiden Glück und Gesundheit auf dem weiteren Lebensweg.